Close

Hanser

Die Frühjahrsvorschauen 2020: Meine 20 Favoriten

Bücherstapel türmen sich neben meinem Bett, meinem Schreibtisch, in und auf meinem Regal. Der Lesestoff wird mir in absehbarer Zeit mit Sicherheit nicht ausgehen, doch schon kommt wieder Nachschub von den Verlagen, die auch diesmal alles andere als enttäuschen mit ihren Neuerscheinungen für den Frühjahr 2020. In freien Momenten habe […]

Mehr Lesen

„Rückkehr nach Polen“ von Emilia Smechowski

„Lange glaubten wir im Westen: Polen ist frei und demokratisch, ein junges europäisches Land im Start-up-Modus. Dann wählte die Mehrheit rechtskonservativ – und unser Bild zerbrach. Für Emilia Smechowski ist Polen Heimat – eine Heimat, die sie als Kind verließ und in die sie nun zurückkehrt, um dort zu leben, […]

Mehr Lesen

„Die zehn Lieben des Nishino“ von Hiromi Kawakami

„Nishino ist der perfekte Liebhaber, der die geheimen Wünsche jeder Frau errät. Warum hat keine seiner Lieben Bestand? Es beginnt schon in der Schule. Warum ist die Welt so unendlich? fragt Nishino seine Freundin, um sie gleich mit der nächsten zu betrügen. Ein Mädchen spricht ihn auf der Straße an […]

Mehr Lesen

„Eine gewöhnliche Familie“ von Sylvie Schenk

„Die Geschwister Cardin sind zu viert. Als Tante Tamara und Onkel Simon sterben, werden am Tag der Beerdigung jedoch nicht nur die Trennlinien zwischen den vier Geschwistern sichtbar, sondern die Gräben in der gesamten Familie. Die Verstorbenen waren es, die alle zusammenhielten. Nun hinterlassen sie neben Uneinigkeit vor allem eine […]

Mehr Lesen

Rezensionsexemplare, ewige Leselisten und Neuerscheinungen

„My life is a reading list.“ – John Irving Dieses Zitat spricht mir so aus der Seele. Ich kenne wohl nichts, das so hoffnungserweckend und gleichzeitig so frustrierend ist wie die Tatsache, dass es so viele Bücher gibt, die ich so gerne lesen würde. Neben den Bücher in meinem Bücherregal, […]

Mehr Lesen