Close

Literatur-Studium: Welche Master-Studiengänge gibt es?

Die Zeit vergeht wie im Flug und nun beende ich im Sommer dieses Jahres voraussichtlich mein Bachelorstudium „Literatur und Buch“. Wie geht es danach bei mir weiter? Am liebsten mit einem Master. Doch ob alles klappt, so wie ich es mir erhoffe, steht noch in den Sternen.

Letztes Jahr habe ich auf meinem Blog eine Übersicht mit Bachelor-Studiengängen in Deutschland rund um Literatur veröffentlicht. Heute folgt die Fortsetzung, mit Master-Studiengängen die darauf aufbauen könnten. Hier ist sie:

Studiengänge

  1. Buchwissenschaft: Verlagspraxis
    München
  2. Literatur, Kultur, Medien
    Siegen
  3. Buchwissenschaft
    Erlangen | Mainz
  4. Literaturstudien – intermedial und interkulturell
    Erlangen
  5. Deutschsprachige Literatur mit dem Schwerpunkt Neuere Literatur 
    Berlin
  6. Allgemeine Literaturwissenschaft – Gegenwartsliteratur
    Berlin
  7. Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft
    Berlin | München | Regensburg | Saarland
  8. Europäische Literaturen
    Berlin
  9. Internationale Literatur
    Augsburg
  10. Deutschsprachige Literaturen
    Hamburg
  11. Internationale Literaturen
    Tübingen
  12. Literarisches Schreiben
    Leipzig
  13. Literarisches Schreiben und Lektorieren
    Hildesheim
  14. Literatur und Medien
    Bamberg | Bayreuth
  15. Literatur und Medienpraxis
    Essen
  16. Verlags- und Handelsmanagement
    Leipzig

Vielleicht verhilft dir die Übersicht ja, das richtige für dich zu finden. Falls es Studiengänge gibt, die deines Erachtens fehlen, dann lass es mich doch gerne in den Kommentaren wissen!

Kauf mir einen Tee (:Kauf mir einen Tee (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.