Close

„Hundert. Was Du im Leben lernen wirst“ von Heike Faller

„Ein Buch wie das Leben selbst. Es besteht aus 100 kleineren und größeren Lektionen, die man im Laufe seines Lebens lernt. Über all die großen Themen: Liebe und Tod, Freundschaft und Glück, Angst und Schmerz, Hoffnung und Träume.

Hundert ist ein Buch für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, ein Buch zum Vorblättern und Zurückblättern, zum Fantasieren und miteinander ins Gespräch kommen. Es geht um alles, was man im Leben lernt: Der erste Purzelbaum, die erste Liebe, das erste Mal Kaffee trinken und die Erkenntnis, wie riesengroß die Welt ist. Später begreift man, dass man sich immer noch nicht erwachsen fühlt, auch wenn die mittleren Jahre längst erreicht sind. Und im hohen Alter lernt man nicht nur, wie kostbar die Zeit ist, sondern auch, Dinge zu verlernen. Und die Angst vor dem Tod zu verlieren. Das ist der natürliche Prozess des Lebens. Heike Faller serviert uns keine Lebensweisheiten, sie hat mit jungen und alten Menschen gesprochen und deren Erfahrungen in kurze Sätze gefasst, die sich zusammenhängend lesen wie ein schönes, anrührendes Gedicht über das Leben.“

Eigentlich soll das ja ein Kinderbuch sein. Eigentlich. Das Cover des Buches hat mich auf Anhieb angesprochen und der Gedanke dahinter genauso: Es handelt sich um einhundert Dinge, die man im Laufe seines Lebens lernen wird. Dabei ist es nicht nur eine Aufzählung, sondern eher eine Sammlung von Ereignissen oder Momenten im Leben, die irgendwie prägend sind. Die Auswahl macht nachdenklich, ein wenig traurig, bringt manchmal zum Schmunzeln und lässt mit einem melancholischen Gefühl zurück. Nachdem ich die Entstehungsgeschichte am Ende gelesen hatte, kullerten mir Tränen über die Wangen. Manchmal brauchen wir eine Erinnerung, dass wir die schönen Momente und die wundervollen Menschen in unserem Leben nicht als selbstverständlich sehen sollten, und genau das war dieses Buch für mich.

Darüber hinaus sind die Illustrationen von Valerio Vidali einfach nur schön. Es war ein Vergnügen, das Buch in der Hand zu halten, im Lesesessel zu sitzen und durchzublättern. Mein Freund hat es gleich im Anschluss gelesen und war ebenfalls sehr gerührt. Ich finde die Idee sehr schön, es mit unterschiedlichen Menschen anzuschauen und über verschiedene Lebensereignisse zu reden – egal, in welchem Alter man ist. Jeder sammelt schließlich andere Erfahrungen und wir sollten uns meines Erachtens viel öfter offen und ehrlich über die Dinge austauschen, die uns bewegen.

Der Kein & Aber Verlag hat mir netterweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Meine Meinung zu dem Buch beeinflusst das natürlich nicht.

Heike Faller: Hundert. Was Du im Leben lernen wirst. Kein & Aber Verlag. ISBN: 978-3-0369-5781-4. 208 Seiten. 20,00€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.