Close

Die Frühjahrsvorschauen 2021: Meine Favoriten

Ich habe kein Stück dazugelernt: Jedes Jahr schreibe ich mir alle Titel raus, die mich in den Vorschauen der Verlage besonders ansprechen.. und komme immer wieder zu derselben Erkenntnis, dass ich es sowieso nie schaffe, alle zu kaufen, geschweige denn zu lesen. Doch auch diesmal fand ich es unmöglich, mich beim Notieren auf weniger Titel zu beschränken. Hier sind also meine 14 Favoriten aus den Frühjahrsvorschauen der Verlage für das Jahr 2021:

Von Benedict Wells habe ich bisher nur Vom Ende der Einsamkeit gelesen, doch ich freue mich riesig, dass nun etwas Brandneues von ihm erscheint. Die Männer in meinem Leben, Ich. Sie. Die Frau und Mein Mann klingen alle nach guten Geschichten mit feministischen Elementen und müssten damit genau meinen Geschmack treffen.

Diogenes, Ullstein, Suhrkamp

  • Hard Land von Benedict Wells (24. Februar 2021)
  • Die Männer in meinem Leben von Sofia Rönnow Pessah (29. März 2021)
  • Ich. Sie. Die Frau von Nina Weijers (15. Februar 2021)
  • Mein Mann von Rumena Buzarovska (8. März 2021)

Blumenbar

Blumenbar ist einer meiner liebsten Verlage: Die Bücher sind oft ein bisschen düster, rasant, intensiv. Mein Favorit war bisher vermutlich Cat Person: Storys und der neue Kurzgeschichtenband von Yukiko Motoya deutet hin auf ungewöhnliche, psychologisch interessante Geschichten. Da ich ab und an auch gerne japanische Literatur lese, bin ich sehr gespannt auf dieses Buch! Das Baby ist meins soll eine Ansage an das Patriarchat sein und einen Einblick in die nigerianische Gesellschaft geben. Letzteres werde ich mir vermutlich als Hörbuch anhören.

  • Die einsame Bodybuilderin: Storys von Yukiko Motoya (17. Mai 2021)
  • Das Baby ist meins von Oyinkan Braithwaite (18. Januar 2021)

Aufbau

Drei Titel, auf die ich enorm vorfreudig bin, gehören zur sogenannten „Kopenhagen-Trilogie“ von Tove Ditlevsen. Die Dänin schrieb von den 20er Jahren bis in die 60er Jahre über ihr Leben und wird verglichen mit Annie Ernaux – einer französischen Autorin, die ich sehr bewundere. Die Übersetzung von Ursel Allenstein soll großartig sein. An diesen Büchern führt für mich kein Weg vorbei!

  • Kindheit von Tove Ditlevsen (18. Januar 2021)
  • Jugend von Tove Ditlevsen (15. Februar 2021)
  • Abhängigkeit von Tove Ditlevsen (15. Februar 2021)

Ecco

Vor einigen Wochen bekam ich eine Nachricht vom neu gegründeten Ecco Verlag, mit der Frage, ob ich Lust hätte, ihr gesamtes erstes Programm zugeschickt zu bekommen. Was muss man da noch überlegen! Allein die Cover sind kleine Kunstwerke und mit einem Blick auf die Inhalte der Bücher war ich mir sicher, dass dieses Programm mit das aufregendste ist, das uns dieses Frühjahr auf dem Buchmarkt erwartet. Ein Buch habe ich bereits sogar gelesen – und freue mich auf mehr!

  • Was wir wollen von Meg Mason (23. März 2021)
  • Die Unbezwingbare von Katja Kettu (23. März 2021)
  • Iss das jetzt, wenn Du mich liebst von Bianca Nawrath (23. März 2021)
  • Alef von Katharina Höftmann (23. März 2021)
  • Blond von Joyce Carol Oates (23. März 2021)

Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch besonders?

2 Comments on “Die Frühjahrsvorschauen 2021: Meine Favoriten

Mikka
Januar 24, 2021 um 1:58 pm

Hallo,

oh ja, das Problem kenne ich! Vor kurzem habe ich meine endlose Wunschliste gelöscht (ich habe mir mal ausgerechnet, wie viele Jahre ich brauchen würde, um die alle zu lesen) und eine neue angefangen. Und da stehen auch schon wieder einige Titel drauf…

„Hard Land“ lese ich Anfang März, ich mache bei einer Leserunde auf WhatchaReadin mit – da freue ich mich schon drauf.

„Ich. Sie. Die Frau“ klingt auch sehr interessant, und „Das Baby ist meins“ steht bereits auf meiner Wunschliste.

Den Ecco-Verlag habe ich auch gerade erst entdeckt! Das Programm ist extremst vielversprechend.

LG,
Mikka

Antworten
buchundwort
Januar 25, 2021 um 2:08 pm

Schöne Idee, die Wunschliste nochmal komplett neu zu beginnen – ich kann mir vorstellen, dass das für neue Lesemotivation sorgt. Und wir scheinen einen ähnlichen Geschmack zu haben, ich hoffe, die Bücher gefallen dir! 🙂

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.